Sporthalle

Sport- und Freizeitbauten

Sporthalle
Ockstadt

Projektdaten

Standort
Friedberger Str. 96, 61169 Friedberg
Jahr
2004-2008
Aufgaben
Planung und Realisierung
BGF
1.500 m²

Hintergrund

Der Neubau der Sporthalle Ockstadt steht dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung. Die Sportfeldabmessungen von 22x44m können mittels Trennvorhängen in drei Trainingsfelder unterteilt werden. Eine offene, fest installierte Tribüne bietet Platz für 120 Zuschauer. Der Hallenkörper mit flach geneigtem Dach wird an den Giebelseiten von zwei massiven Wandscheiben eingefasst. Der eingeschossige Nebenraumtrakt ist der Nordfassade vorgelagert. Die öffenbaren Fenster der Halle ermöglichen eine natürliche Beund Entlüftung. Auf dem Hauptdach wurde eine Photovolteik-Anlage installiert.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.