Mensa

Schulbauten und Bildungsstätten

Mensa
Hanau

Projektdaten

Standort
Kastanienallee 69, 63454 Hanau
Jahr
2009-2011
Aufgaben
Planung und Realisierung
BGF
990 m²

Hintergrund

Auf dem Gelände der Otto-Hahn-Schule wurde an dem bestehenden Verbindungsgang zwischen den vorhandenen Baukörpern der Schule, ein eingeschossiges Mensagebäude mit angrenzender Überdachung für Fahrräder errichtet. Sie nimmt mit Küche und Nebenräumen den Platz der ehemaligen Fahrradhallenüberdachung ein und fügt sich durch Höhe und Fassadengestaltung harmonisch in das Gesamtbild. Aufgrund der transparenten Fassade zum entstandenen Vorplatz, ist es möglich im Sommer die Freifläche einzubeziehen. Die Gebäudehülle ist so geplant, dass die Energieeinsparverordnug von 2009 eingehalten wird.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.