Diakonie

Gesundheitswesen

Diakonie
Friedberg

Projektdaten

Jahr
2005-2008
Aufgaben
Planung und Realisierung
BGF
8.150 m²

Hintergrund

Der Entwurf schließt städtebaulich eine Baulücke durch eine straßenbegleitende Bebauung entlang der Hanauer Straße und der Bahnhofspassage, unter Berücksichtigung einer öffentlichen fußläufigen Verbindung in die Innenstadt. Ein öffentliches Café, Büroräume für die Diakoniestation Friedberg im Erdgeschoss sowie ein Verwaltungsbereich des Evangelischen Dekanates Wetterau, ebenfalls im Staffelgeschoss, ergänzen das vielseitig genutzte Gebäudekonzept. Das planerische Konzept ermöglicht die Bildung von Wohngruppen innerhalb des Pflegeheimes, welches ergänzt wird durch das benachbarte Service-Wohnen mit Seniorenbegegnungsstätte.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.