Bürohaus Gutenbergpalais

Büro und Verwaltung

Bürohaus Gutenbergpalais
Frankfurt am Main

Projektdaten

Standort
An der Dammheide 10, 60486 Frankfurt am Main
Jahr
1999-2003
Aufgaben
Planung und Realisierung
BGF
13.000m²

Hintergrund

Das neue Bürogebäude wird gebildet aus einer sechsgeschossigen Blockrandbebauung mit einer Tiefe von ca. 13,85 m, die sich an der Kubatur der bereits erstellten Gebäude der City West orientiert und sich in das vorliegende städtebauliche Konzept einfügt. Ein Staffelgeschoss, das zur Straßenseite um ca. 1,70m zurückspringt, bildet den oberen Abschluss des Gebäudes.

Innerhalb des Komplexes definieren zwei leicht aus der Gebäudeflucht hervorspringende 3- bzw. 2-geschossige Glaskörper die Haupteingänge An der Dammheide und zur Solmsstraße. Glaskanzeln in den oberen Geschossen markieren die Kreuzung der Straßen und bilden den Gebäudeabschluss in den Blockinnenbereich. Sie gewähren Ausblick in Richtung Taunus bzw. auf die Frankfurter Skyline.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.